Konflikte im Miteinander lösen
Medi-Fonie – mediative Konfliktvermittlung am Telefon – Aktion im Januar '24


Medi-Fonie

Einstieg um Konflikte im Miteinander zu lösen


Medi-Fonie

mediative Konfliktvermittlung am Telefon

Das Zustandekommen von Kommunikation zwischen Konfliktparteien ist im Rahmen von Medi-Fonie unkompliziert.

Eine Konfliktpartei nimmt telefonisch Kontakt zur Mittelsperson auf und stellt nach erfolgter Auftragsklärung das Konfliktgeschehen im Zwiegespräch dar.

In einem zweiten Telefonat teilt die andere Konfliktpartei der Mittelsperson ihre Sicht auf den Konflikt mit. Im weiteren Verlauf werden nicht nur die einzelnen Positionen geklärt, sondern auch die möglichen gemeinsamen Interessen erforscht und entsprechende Lösungskonzepte entwickelt.

Medi-Fonie – mediative Konfliktvermittlung am Telefon im Wege der sogenannten Shuttle-, oder Pendelmediation, der wechselseitigen Konfliktbesprechung – kann im Konflikt erste oder auch vollständige Abhilfe leisten.

Natürlich kann Medi-Fonie auch als Vorbereitung für eine vertiefende Auseinandersetzung mit Konfliktgegenstand und -partei im Rahmen einer regulären Mediationssitzung in Präsenz dienen.

Es bedarf weder Terminabsprachen zwischen allen Beteiligten noch der Überwindung etwaiger räumlicher Distanzen.
Insbesondere die Distanz zur anderen Konfliktpartei kann in hoch emotionalen Auseinandersetzungen die Hemmschwelle für eine Initiative zur kooperativen Konfliktbeilegung verringern.

Elementare Grundsätze von Mediation wie Vertraulich-, Freiwillig- oder Eigenverantwortlichkeit gelten natürlich auch hier.


Was kostet Medi-Fonie?

Ein Informationsgespräch biete ich gerne und kostenfrei an.

Honorarhöhe ist Verhandlungssache.

Richtschnur für 30 Minuten Medi-Fonie:

  • 90,- Euro für Unternehmen
  • 60,- Euro für Privatpersonen


Medi-Fonie unter

FON: 06131 – 60 85 122

MOB: 0179 – 19 05 991


Mediation in Zeiten wie diesen

Konflikte – auch im Zwischenmenschlichen – haben in diesen Zeiten Konjunktur. Vermittlung im Konflikt ist gefragt.

Angesichts aktueller Konfliktfelder bleibt vielfach der Wunsch, allzu nahen persönlichen Kontakt zu vermeiden. So sind auch die Möglichkeiten von Mediation in Präsenz erschwert.

Medi-Fonie als Form der Vermittlung ohne direkten, physischen Kontakt bietet sich an.


Aus gegebenem Anlass:

Die von uns mit wenig Mitteln trifft es im Konflikt genau so  wuchtig wie alle anderen. Doch daran soll Vermittlung im Konflikt nicht scheitern – deshalb:


Aktion im Januar '24:

30 Minuten Medi-Fonie – kostenfrei

mittwochs

zwischen 14 und 15 Uhr

und

donnerstags

zwischen 16 und 17 Uhr


Medi-Fonie unter


FON: 06131 – 60 85 122

MOB: 0179 – 19 05 991